Das Kulturhaus Walle Brodelpott ist ein im Stadtteil verankertes soziokulturelles Zentrum.
Wir sind ein offenes Haus mit vielfältigen Angeboten: Zu leckerem Kuchen und Heißgetränken verlockt unser hauseigenes Café fair. Für kleine und große Bücherliebhaber hält unsere Bibliothek  literarische Leckerbissen bereit. Ausstellungsraum und Bühne setzen regelmäßig Künstler aus allen Sparten charmant in Szene und das preisgekrönte Geschichtskontor arbeitet kontinuierlich daran, Geschichte und Geschichten in Bildern, Tönen und Texten zu vermitteln. Dazu gehört auch das Hafenarchiv, unsere "Außenstelle" im Speicher XI. In unseren Werkstätten können Sie selbst kreativ tätig werden und in unseren Räumen auch private Feste feiern. Herzlich Willkommen!
 

27 Mai

Bilderbuchkino: Armstrong – die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Eine kleine, wissbegierige Maus beobachtet jede Nacht den Mond durch ein Fernrohr, während ihre Artgenossen einem höchst unwissenschaftlichen Käsekult verfallen sind. Kann der Mond wirklich aus Käse sein? Angespornt durch die Pionierleistungen der Mäuseluftfahrt, beschließt die kleine Maus, der Frage auf den Grund zu gehen.

29 Mai

"Bremen und der Kolonialismus" - Vortrag von Heinz-Gerd Hofschen

In der deutschen Kolonialgeschichte hat Bremen eine bedeutende Rolle gespielt. Nicht nur, dass der Bremer Kaufmann Lüderitz Südwestafrika erbeutete, auch andere Bremer Handelshäuser und die in Bremen ansässige Norddeutsche Mission waren in Afrika aktiv.

30 Mai

1. BUO präsentiert: Offene Bühne

Die Offene Bühne hat sich zum ultimativen Renner im Brodelpott entwickelt! Hier wird längst verschütteten Songperlen zu neuem Glanz verholfen, Gewagtes ganz neu interpretiert und das Publikum bestens unterhalten. Dabei kommt nicht nur die Ukulele zum Einsatz -  auch wenn die meisten Beteiligten einen Narren an dem kleinen Instrument gefressen haben.

10 Jun

Waller Stadtteilfest

Am zweiten Juniwochenende ist es endlich wieder soweit: Ganz Walle ist auf den Beinen, um auf der Vegesacker Straße zwischen Eisdiele und Waller Ring ein rauschendes Fest zu feiern! Am Sonntag verwandelt sich die Straße zwischen 11 und 18 Uhr in eine bunte Flaniermeile, die den Besucherinnen und Besuchern wieder ein vielfältiges Programm bietet.

17 Jun

Ulrich Graf-Nottrodt: miniverse – Große Abenteuer klitzekleiner Leute

365 Tage, 365 Fotos, 365 Ideen: Unter diesem Motto fotografierte der Bremer Grafikdesigner und Künstler Ulrich Graf-Nottrodt ein ganzes Jahr lang Modellbahnfiguren im Maßstab von 1:87 in witzigen, nachdenklichen und skurrilen Szenen und erschuf so seine eigenen Miniaturwelten. Einer der Auslöser für das Projekt war für Graf-Nottrodt ein Besuch des Miniaturwunderlandes in Hamburg.

27 Jun

1. BUO präsentiert: Offene Bühne

Die Offene Bühne hat sich zum ultimativen Renner im Brodelpott entwickelt! Hier wird längst verschütteten Songperlen zu neuem Glanz verholfen, Gewagtes ganz neu interpretiert und das Publikum bestens unterhalten. Dabei kommt nicht nur die Ukulele zum Einsatz -  auch wenn die meisten Beteiligten einen Narren an dem kleinen Instrument gefressen haben.