Let's Potpourri | Heidi Caßens, Jutta Grote, Corinna Noeske und Gertrud Schleising

Let's Potpourri | Heidi Caßens, Jutta Grote, Corinna Noeske und Gertrud Schleising

07 Apr

Seit mehreren Jahren trifft sich die Gruppe MALKURS einmal in der Woche im Künstlerhaus Güterabfertigung.
Sie zeigt Arbeiten, die ähnlich einem Potpourri das Potpourri als Teekesselchen umkreisen. Potpourri stammt aus dem Französischen, es bezeichnete ursprünglich ein Eintopfgericht – wörtlich übersetzt bedeutet es »verfaulter Topf«. Im musikalischen Sinn ist Potpourri eine Komposition, die sich aus bereits bestehenden Kompositionen zusammensetzt und nun neuerlich eine mehr oder weniger harmonische musikalische Einheit bildet. Im 18. und 19. Jahrhundert war Potpourri ein Luxus-Gefäß der bürgerlichen Wohnkultur, in dem
wohlriechende Pflanzenteile aufbewahrt wurden, die der Verbesserung des Raumduftes dienen sollten.

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG + PERFORMANCE
"Das Leben ist keine Kuckucksuhr":

Sonntag, 7.April 2019 | 15:00

Dauer der Ausstellung: bis zum 7. Juni 2019
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag | 15:00 – 18:00
außer während der Osterferien vom 6. bis 23.4. und nach Himmelfahrt am 31.5.