Vortrag mit Dr. Daniela Nordholz und Stephanie Böker M.A. | Graben im Stephaniviertel

  • Graben im Stephaniviertel

Vortrag mit Dr. Daniela Nordholz und Stephanie Böker M.A. | Graben im Stephaniviertel

23 Okt

Die archäologischen Ausgrabungen im Stephaniviertel 2016 haben viele Funde zu Tage gefördert, die einen tiefen Einblick in die mittelalterliche Geschichte Bremens erlauben. Zusammen mit den Innenstadtgrabungen der letzten 15 Jahre konnte erneut gezeigt werden, dass die bisherigen Erkenntnisse des Stephaniviertels als ein Quartier der kleinen Handwerker und armen Leute erweitert werden muss. Keramikscherben, massive Fundamente und Keller zeigen nun ein vielfältigeres soziales Bild des Viertels im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit. Die Archäologinnen Daniela Nordholz und Stephanie Böker haben die Ausgrabungen für die Bremer Landesarchäologie begleitet und berichten im Kulturhaus Walle Brodelpott von den Grabungsbedingungen, Bombenfunden, kleinen archäologischen Sensationen und den neusten Erkenntnissen zur Geschichte des Stephaniviertels.

19:00 | Beitrag 5 € erm. 4 €