Hervorgehoben Empfohlen

Rundgang und Vortrag: Das alte Muggenburgquartier

Bis zum Zweiten Weltkrieg befand sich rund um den alten Muggenburgbunker ein eng bebautes Gewerbe- und Wohngebiet. Dort befanden sich zwischen Wohngebäuden Kalkbrennereien, Segelmachereien, eine Bonbon- und Schellackfabrik und unzählige Kneipen für die Arbeiter der angrenzenden Werften und Industriebetriebe. Heute erinnert kaum mehr etwas an dieses lebendige Viertel. Auf diesem Rundgang gehen wir auf Spurensuche. ... Weiterlesen ...

Hervorgehoben Empfohlen Veranstaltungsserie Sonntagsöffnung im Hafenarchiv

Hafenarchiv am Sonntag

Bis zum Herbst bietet das Hafenarchiv zusätzlich zu unseren regulären Öffnungstagen an einigen Sonntagen eine Sonderöffnung an. Mit dem Hafenarchiv betreibt das Geschichtskontor im Kulturhaus Walle Brodelpott seit fast 20 Jahren eine Dependance in der Überseestadt. In den neuen Räumen Auf der Muggenburg 30, im alten Kellogg’s Verwaltungssitz bewahrt das Archiv mittlerweile mehr als 6000 ... Weiterlesen ...