Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die neue Architektur der Überseestadt

2. Oktober I 15:00 - 17:00 UTC+0

Im Jahre 2003 verabschiedete der Bremer Senat den „Masterplan Überseestadt“. Dies war der Auftakt für eines der größten innerstädtischen Stadtentwicklungsprojekte in Europa, ein Prozess, der auf den rund 300 Hektar des alten Freihafens eine langfristige Entwicklung und Revitalisierung vorsieht.

Der Masterplan hat von Anfang an auf eine gemischte Gebietsentwicklung gesetzt, die auf Gewerbe- und Dienstleistungen angelegt war. Erst viel später bekam der Wohnungsbau eine wichtige Rolle. Nach mehr als einem Jahrzehnt des Bauens haben sich mittlerweile verschiedene kleinere Quartiere entwickelt, in denen über 3.100 Menschen leben und 16.000 Menschen arbeiten.

Mit der heutigen Tour werden wir uns die Architektur der Quartiere in ihren jeweiligen Zeitfenstern anschauen. Ist sie tatsächlich so eintönig und blass wie Kritiker immer wieder behaupten oder ist sie Abbild gängiger Trends und moderner Architektursprache?

Mit dem Fahrrad und streckenweise zu Fuß bewegen wir uns durch sieben Quartiere, die jeweils für eine besondere Qualität oder eine besondere Entwicklungsphase der Überseestadt stehen.

Eine Fahrradtour mit Christina Vogelsang

Treffpunkt: Wesertower / Ecke Stephanitorsbollwerk

Kostenbeitrag: 6€ / erm. 4€

Details

Datum:
2. Oktober
Zeit:
15:00 - 17:00 UTC+0
Veranstaltungskategorie: