Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HERSTORY – Alte Frauen und der Wert der Erinnerung

Samstag, 29 Oktober I 19:00 UTC+0


Tanz-, Theaterprojekt von Lena Neckel. Eine unperform Produktion

Greise Frauen waren schon vor langer Zeit die Geschichtenerzählerinnen, welche das von der Gemeinschaft erworbene Wissen an die jüngere Generation weitergaben und so vor dem Vergessen retteten. Es handelte sich um Wissen über Pflanzen und deren heilende Kräfte, Wissen zum Umgang mit der Natur, Wissen über das Miteinander von Menschen. Sie kümmerten sich um Erinnerungen daran, wie die Orte einst aussahen, an denen wir nun leben, wie die Menschen zueinander sprachen und welche Werte sie teilten. Für diese wichtige, lehrreiche Position, die Menschen mit mehr Lebenserfahrung einnehmen sollten, haben wir in unserer heutigen westlichen Gesellschaft der Schnelligkeit und des Wachstums keinen Platz. Alte Menschen werden zu großen Teilen als Last angesehen. Dieses Stück möchte das ändern und insbesondere Frauen, deren Geschichten zu oft nicht in den Büchern auftauchen, den Raum geben, um von „damals“ zu erzählen. Es wird ein kreativer Moment geschaffen, in dem die Geschichten neu zum Leben erwachen und ein Ort des kollektiven Erinnerns und Lernens der Frauen zusammen mit dem anwesenden Publikum entsteht.

Herstory is a term for history written from a feminist perspective and emphasizing the role of women, or told from a woman’s point of view. It originated as an alteration of the word
„history“, as part of a feminist critique of conventional historiography, which in their opinion is traditionally written as „his story“, i.e., from the male point of view.
– Wikipedia –

unperform ist ein freies Künstler*innenkollektiv, das im Bereich der darstellenden Künste produzierend und entwickelnd tätig und als gemeinnütziger eingetragener Verein organisiert ist. unperformer*innen sind professionell in den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Musik und allem, was sich dazwischen bewegt tätig. Inhaltlich setzt sich das Kollektiv mit aktuellen gesellschaftlich relevanten und politischen Themen auseinander. Anfang 2020 erhielt unperform eine dreijährige Konzeptförderung vom Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen.

 

Details

Datum:
Samstag, 29 Oktober
Zeit:
19:00 UTC+0
Veranstaltungskategorie: