Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kein sicher‘ Ort ist dieses Land – Ein Gespräch mit Zumreta Sejdovic und Allegra Schneider über die Situation von Rom und Romnja in Deutschland

Freitag, 9 September I 19:00

Bis heute wird kaum darüber gesprochen, dass während der NS-Zeit auch unzählige Rom und Romnja auf dem Balkan ermordet wurden. Viele Angehörigen der Opfer waren dann während der Jugoslawien-Kriege zur Flucht gezwungen – oder sind es aufgrund der Lebensbedingungen in ihren Ländern heute  noch. Statt ihnen hier Bleiberechte zu geben, wurden ihre Heimatstaaten als sicher erklärt und sie selbst entweder abgeschoben oder mit Abschiebung bedroht.

Zumreta Sejdovic hat dies selbst erlebt und berät in Hamburg Rom und Romnja, die in ähnlicher Situation sind. Im Gespräch mit der Filmemacherin Allegra Schneider, die das Schicksal zahlreicher abgeschobener Rom und Romnja dokumentiert hat, geht es um die Erfahrungen mit Rassismus und täglicher Unsicherheit, aber auch um Empowerment und Gegenwehr.

Eintritt frei
Veranstalter: Arbeitskreis „Erinnern an den März 1943“

Details

Datum:
Freitag, 9 September
Zeit:
19:00 UTC+0w
Veranstaltungskategorie: