Informationen für Teilnehmende und Nachbarschaft

Mit großer Freude blicken wir dem Fest entgegen und präsentieren Ihnen die ersten Infos und Anmeldeformulare. Wir möchten, dass Sie sich gut informiert fühlen und werden so schnell wie möglich alles über die Straßensperrungen und das Kulturprogramm auf dieser Seite veröffentlichen.
Nun zu den Infos. Auf geht’s!

Samstag 15.6.: Walle ab 5. 17-23 Uhr. Zone A (Vegesacker Str. 1 bis Geestemünder Str.)
Gastrobetriebe laden zum Flanieren ein und bieten ein kleines Kulturprogramm an. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr einige Vereine bei Walle ab 5 dabei sein und mit ihren Angeboten das Fest bereichern. Die Straßen in der Zone A werden ab 12 Uhr gesperrt bis Sonntag, den 16.6., um 20 Uhr. Die Genehmigung steht noch aus.

Sonntag 16.6.: Flohmarkt, Flaniermeile, Präsentation der Vereine und Einrichtungen, Bühnenprogramm. 11-18 Uhr. Zonen A+B
(Wartburgstr./Melanchthonstr., Vegesacker Str. bis zum Waller Ring)
Ab 7 Uhr morgens werden die Straßen der Zone B für den großen Stadtteilfesttag bis 20 Uhr gesperrt. Die Genehmigung steht noch aus.
Autos dürfen sich nur zum Ausladen in den gesperrten Bereichen aufhalten. Alternative Parkplätze befinden sich in der Überssestadt und im Osterfeuerberg. Alle Teilnehmenden und Anwohnenden sind hierbei für ihre eigenen Fahrzeuge verantwortlich.

Anmeldeformulare

Bei Fragen und anderen Anliegen oder wenn Sie auf dem Fest auftreten möchten, wenden Sie sich bitte an stadtteilfest@kulturhauswalle.de oder tel. 0421-38875677

In Blau eingefärbt: Zone A. In Orange eingefärbt: Zone B. Diese Karte dient nur zur Übersicht. Die Darstellung der Straßensperrung in den Nebenstraßen ist nur grob skizziert. Eine genaue Beschreibung mit Straßen und Hausnummern wird so bald wie möglich veröffentlicht.